Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen

Arbeitsgruppentreffen zum Themenkomplex „Maschinenzustände“

Publiziert 20.02.2018

Ein transparenter Überblick über die Maschinenzustände in der Fertigung ist für viele Industrie 4.0-Szenarien besonders relevant. Zur Erarbeitung dieses Themenkomplexes trafen sich die Mitgliedsunternehmen ARKU Maschinenbau GmbH, MicroStep Europa GmbH, Oscar PLT GmbH und TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH am 15. Februar. Gastgeber war dieses Mal die ARKU Maschinenbau GmbH in Baden-Baden.

 

Im ersten Teil des Workshops stellten die Mitglieder den Status quo bei ihren Maschinen vor. Im modernen Richt- und Entgratzentrum der ARKU Maschinenbau GmbH  konnten die Teilnehmer dies direkt an Maschinen im Einsatz erfahren und entwickelten bereits erste Use-Cases für eine vernetze Produktion. Im zweiten Workshopteil stand die Aufteilung der Daten in Grunddaten – welche für alle Kategorien von Maschinen relevant sind – sowie in Kategorie-spezifische Daten – die beispielsweise für Filteranlagen relevant sind – im Fokus. Aufbauend auf dem Arbeitsgruppentreffen werden die jeweiligen relevanten Daten verfeinert und die nötigen Schritte zur technischen Umsetzung in einer Referenzanlage erarbeitet.